Konstruktion / 3D-Druck

Was ist der Unterschied zwischen einem Entwickler, Konstrukteur und einen Produktioner?
Der Ingenieur entwickelt eine Hardware, zu der die Mechanik vom Konstrukteur visualisiert wird und die Produktion setzt das Ergebnis in Serie um.
Mit unseren Kunden entwickeln, konstruieren und produzieren wir gemeinsam Projekte und übernehmen neben der Projektierung von Zeitplänen, CE-Freigaben auch die Ressourcenplanung:
Wenn Sie es wünschen.
Die Entwicklung und Konstruktion von Baugruppen und Sonderwerkzeugen bis hin zur Visualisierung der Prototypen mittels 3D-Druck, sind wichtige Bestandteile des technischen Service unserer Ingenieure.
Durch das von uns genutzte Konstruktionsprogramm Inventor sind wir in der Lage, mit den Kunden, die konstruktiven Entwicklungsschritte des technischen Produktes zu visualisieren.
Das Vorgehen beim Entwickeln, Konstruieren und Visualisieren unterteilen wir in mehrere Phasen:

  • Aufgabenpräzisierung (informative Festlegung)
  • Konzeptphase (prinzipielle Festlegung)
  • Entwurfsphase (gestalterische Festlegung)
  • Ausarbeitungsphase (herstellungstechnische Festlegung)
  • Visualisierungsphase (Visualisierung mittels 3D-Druck)
  • Umsetzungsphase (Fertigung nach Kundenwunsch) 

Was Sie von uns noch erwarten können: 

  • 3D-Simulation und 3D-Druck
  • Belastungsrechnung
  • Prototypenbau
  • Komponentenfertigung
  • Klassische mechanische Bearbeitung, Drehen, Bohren und Fräsen
Ansprechpartner
Herr Martin Illian
Mechanische Bearbeitung
Tel.: +49 151 21959107
E-Mail: m.illian@stamag.de
Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren und Ihnen Kommunikation sowie ein großartiges Website-Erlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Website oder mit dem Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies öffnen Sie die erweiterten Einstellungen.